Menü
Pressemeldungen Lilienfeld

Neue Funktion und Aufgabe für Prim.a Dr. Geiss

LILIENFELD. Prim.a Geiss neue Präsidentin der Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und Rekonstruktive Beckenbodenchirurgie

Seit 10 Jahren ist Fr. Prim. Geiss im Vorstand der wissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und rekonstruktive Beckenbodenchirurgie tätig. Viele Jahre hat sie als Kassierin die finanziellen Angelegenheiten geregelt. Nun wird die aktive Teilnahme an der Gestaltung mit der Präsidentschaft gewürdigt. Frau Prim.a Dr. Ingrid Geiss ist somit die erste Frau in dieser Funktion. Die Pläne für die Zukunft sind bereits geschmiedet: Weiterentwicklung des Faches zur eigenen Subspezialisierung, Ausbildung der jungen Ärzte und Fortbildung für alle Fachärzte.
Im LK Lilienfeld wird die fachliche Kompetenz bei Senkungsbeschwerden und Blasenbeschwerden in Kooperation mit der physikalischen Medizin und der Urologie des UK St.Pölten für die Bevölkerung angeboten.


Bildtext
v.l.n.re.: Univ.Prof. Dr. Karl Tamussino, Abteilungsleiter Universitäts-Frauenklinik Graz gratuliert Prim.a Dr. Geiss zur Präsidentschaft

Medienkontakt
Landesklinikum Lilienfeld
Rudolf Tanzberger
Pressekoordinator
Tel.: +43 (0) 2762/9004 - 22001
E-Mail senden >>